SAFe Agilist Schulung (Leading SAFe)

Hier Angebot wählen und buchen
Schulung

SAFe Agilist Schulung (Leading SAFe)

Die Leading SAFe® Schulung zielt darauf ab den Teilnehmern die Prinzipien und Praktiken des Scaled Agile Frameworks (SAFe) zu vermitteln. SAFe ist ein Framework zur Skalierung agiler Praktiken auf Unternehmensebene und wird oft in großen Organisationen angewendet, um Agile-Prinzipien auf komplexe Projekte anzuwenden.​ Die Schulung erstreckt sich über zwei Tage und umfasst sowohl theoretische als auch praktische Elemente. 

Theoretische Grundlagen

Einführung in die Grundlagen von SAFe, einschließlich der Prinzipien, Werte und Best Practices. Es werden zudem die verschiedenen SAFe-Rollen und Artefakte vorgestellt

SAFe Framework im Detail

Anwendung des SAFe-Framework in der Praxis. Kennenlernen der SAFe-Konfigurationen und deren Anwendung in Organisationen

Zertifizierungsprüfung

Inklusive Zertifikatsprüfungsgebühr zum SAFe Agilist.

Planung & Umsetzung

Planung und Umsetzung von SAFe-Transformationen. ART-Launches, PI-Plannings, Nutzung von Lean- und Agile-Praktiken.

Praktische Übungen

Erleben eines fiktives PI-Plannings durch Case Study.

 

Schulung

Leistungsangebot
Durchführung durch zertifizierte Trainer & Coaches

Produkt
Theoretische Grundlagen und praktische Übungen
Bis zu 15 Teilnehmer
Geeignet für SAFe Neulinge und erfahrene Agilisten
Inkl. aller Trainingsmaterialien und Zertifizierungsgebühr über SAFe 6.0

Dauer
2 Tage onsite oder remote

Preis
19.900 € pro Schulungsgruppe

Ihre Ansprechpartner für die SAFe Agilist Schulung

Daniel Neumann

Head of IT Transformation & CIO Advisory

Köln, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Jörg Greitemeyer

Partner, Geschäftsfeldleiter

Braunschweig/Paderborn/Stuttgart, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Sebastian Voigt

Team Leader

Büren, Deutschland
Kontakt aufnehmen