Konzept für die Medizinstrategie der SLK-Kliniken

Entwicklung einer Medizinstrategie unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen

  • Quantitativ analysierte Leistungsdaten, Wettbewerbsstruktur, Ambulantisierungspotenzial und Effekt der demographischen Entwicklung auf 26 Fachabteilungen und bewertete Auswirkung auf das künftige medizinische Leistungsportfolio 
  • Qualitativ analysierte 26 Chefarzt Interviews und Bewertung in einer SWOT-Analyse
  • Entwickelte und bewertete Zukunftsszenarien der stationären Medizinstrategie, inkl. Prognose stationärer Fallzahlen, CMP, Bettenkapazitäten, OP-Kapazitäten, AOP-Leistungen und notwendiger AOZ-Kapazitäten
  • Erstellte Kommunikationsunterlage und definierte prioritäre Handlungsfelder

Ihre Ansprechpartner

Meik Eusterholz

Partner, Geschäftsfeldleiter

Paderborn, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Dr. Dominik Fischer

Head of Strategy & Innovation

Paderborn, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Katja Wilhelm

Teamleiterin

München, Deutschland
Kontakt aufnehmen