Experte für Automotive, Engineering, Data und IT

Lernen Sie Philipp Wibbing kennen

Jetzt anfragen

Philipp Wibbing

Partner bei UNITY | Experte Automotive, Engineering, Data und IT

Philipp Wibbing verantwortet als Partner bei UNITY das Geschäft mit den Schwerpunkten Engineering und Digitalisierung in der Automobilbranche. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Systems Engineering, PLM, Digitalisierung, CIO Strategie, Geschäftsmodell-Innovationen, Agiles Management und Data Engineering.

Philipp Wibbing studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Paderborn und arbeitet seit 2005 bei UNITY. 2012 wechselte er in die Geschäftsfeldverantwortung. Von 2016 bis 2019 baute er parallel das UNITY Geschäft in China mit auf und ist seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrates der UNITY Innovation Alliance AG. Philipp Wibbing ist seit 2018 Mitglied des Vorstands im prostep ivip Verein. Zudem ist er Co-Autor des Buches Chefsache IT.

Beispielvorträge von Philipp Wibbing

  • Value Creation by Automotive Data
  • Future R&D – Ways into Digitalization
  • Produktentwicklung 2025 – Wie sich Marktveränderungen auf Prozesse, IT und Organisation auswirken
  • Digitalisierung der Produktentstehung
  • Digitalization – Product Development Reinvents Itself
  • Digitale Entwicklung für digitale Produkte

Themenschwerpunkte Philipp Wibbing

  • Digitalisierung, Digitale Transformation
  • IT-Management, CIO-Strategie
  • (Model-Based) Systems Engineering
  • PLM, PDM
  • Car Data, Automotive Data, Smart Data
  • Connected Car, Future Mobility
  • Data Engineering
  • Künstliche Intelligenz, KI
  • Automotive
  • Cyber Security, Blockchain

Mitgliedschaften und Engagements von Philipp Wibbing

Veröffentlichungen von Philipp Wibbing

Weitere Veröffentlichungen:
  • Product Line Engineering auf Basis modularer Softwarearchitekturen, in: automotiveIT, Ausgabe 5/2021
  • Wandel der Wertschöpfung, in: OEM&Lieferant, Ausgabe 1/2021
  • Der Weg zum Digitalen Ökosystem, in OEM&Lieferant, Ausgabe 2/2020
  • Softwarekrise 2.0 Was wir aus der Vergangenheit lernen können, in: OEM&Lieferant, Ausgabe 2/2019
  • Der gläserne Autofahrer?, in: OEM&Lieferant, Ausgabe 2/2018
  • Industrie 4.0 und die digitale Fabrik, in: ProduktDaten Journal, Ausgabe 1/2018
  • Der Gebrauchtwagenmarkt rückt in den Fokus, in: HANSER automotive OEM Supplier 2017, Ausgabe 9/2017
  • Die Produktentstehung muss sich neu erfinden, in: OEM&Lieferant, Ausgabe 1/2017
  • OEMs und Internetgiganten im Rennen um neue Geschäftsmodelle, in: OEM&Lieferant, Ausgabe 2/2016
  • Bei Systems Engineering und Industrie 4.0 sind wir führend, in: HANSER automotive OEM Supplier, 2015/2016
  • Mobile Revolution, in: automotiveIT, Ausgabe 10/2015
  • Produktionsanlagen sind besonders dankbare Angriffsziele, in: com! professional, Ausgabe 5/2015
  • Die mobile Revolution tobt, in: business impact, Ausgabe 3/2015
  • IT-Projekte sind Operationen am offenen Herzen, in: com! professional, Ausgabe 11/2014
  • F&E-Produktivität in der Automobilindustrie, in: PLM IT REPORT Nr. 5, 2014

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Philipp Wibbing

Partner, Geschäftsfeldleiter

Paderborn, Deutschland
Kontakt aufnehmen zum Speaker Profil