PLM Circle

PLM Circle

Eine Veranstaltung der Veranstaltungsreihe UNITYinnovations

Innerhalb der Reihe UNITYinnovations findet einmal jährlich der UNITY PLM Circle statt. Das Event bietet eine produktneutrale Plattform für den intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Industrieunternehmen aus Branchen wie Automotive, Maschinenbau und Aerospace.

Der nächste PLM Circle findet am 22. Oktober 2024 statt!

Teilnahme anfragen!

Rückblick PLM Circle 2023

Beim UNITY PLM Circle in 2023 hörten wir spannende Impulse von den folgenden Referenten:

  • Prof. Dr.-Ing. Detlef Gerhard, Lehrstuhl für Digital Engineering, Universität Bochum
    • “Chancen und Herausforderungen von KI im Kontext von PLM” 
  • Rainer Hohenhoff, Programmleiter Digitale Fahrzeugakte, BMWAG
    • "Wie die Umsetzung eines umfassenden digitalen Zwillings die Weichen für die Zukunft stellt"
  • Franziska Freudenberger, Referentin Global Engineering Processes & Tools, Knorr-Bremse
    • "Umstellung des globalen PLM-Tools - Stolpersteine und Erfolgsfaktoren"
  • Philip Hultzsch, Principal, UNITY
    • "Funktions-getriebenes Target Costing mit Hilfe von Systems Engineering auf Basis von PLM"

Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Chance in verschiedenen Fragerunden zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen. Auch im abschließenden Get Together konnten wir den Abend ausklingen lassen.

Ihre Ansprechpartner

Johanna Brückmann

Marketing & Kommunikation

Paderborn, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Markus J. Kelch

Principal

München, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Magnus Meier

Partner, Geschäftsfeldleiter

München/Stuttgart, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Dr.-Ing. Jens Standke

Principal, Head of PLM & Digital Twin

Köln, Deutschland
Kontakt aufnehmen