Stellen Sie Ihre Logistik zukunftssicher auf!

Supply Chain Management Innovation & Sustainability

Stärken Sie Ihre Lieferketten für die Herausforderungen der Zukunft

Innovative Supply Chain-Lösungen sind essenziell, um den Anforderungen einer sich schnell verändernden Geschäftswelt gerecht zu werden. Durch den Einsatz neuer Technologien, wie etwa KI, Digital Twin und Plattformen im Supply Chain Management, können Unternehmen Transparenz schaffen, Kosten senken, Lieferzeiten verkürzen und die Kundenzufriedenheit steigern. Daneben wird die Berücksichtigung ökologischer, sozialer und ökonomischer Aspekte entlang der gesamten Lieferkette immer wichtiger. Unternehmen müssen sich mit Fragen der CO2-Emissionen, des Energieverbrauchs, der Abfallentsorgung, der fairen Arbeitsbedingungen, der Lieferantenauswahl und anderen Nachhaltigkeitsaspekten auseinandersetzen.

Profitieren Sie von unserem breiten Technologie-Know-how innerhalb der UNITY Innovation Alliance – von der strategischen Ausrichtung über die Technologieauswahl bis zur erfolgreichen Implementierung. Wir befähigen Sie zudem, nachhaltige Praktiken zu implementieren, die ökologische Belastungen reduzieren, soziale Verantwortung fördern und gleichzeitig wirtschaftlich tragfähig sind.

Unsere Consulting Services für Supply Chain Management Innovation & Sustainability

Nutzung von Partnerinformationen in Echtzeit zur Optimierung der Lieferkettenleistung

Ihre Herausforderungen:

  • Fehlende Transparenz über den gesamten Lieferkettenprozess
  • Ineffiziente Bestandsverwaltung, ungenaue Nachfrageprognose und mangelnde Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen

UNITY-Lösungsansatz:

  • Analyse der Anforderungen und Auswahl der passenden Plattform
  • Datenintegration und Konnektivität: Schaffung einer sicheren und effizienten Kommunikationsinfrastruktur für die Zusammenarbeit mit Ihren Partnern
  • Partnerschaften und Integration: Integration von Lieferanten, Kunden und Logistikdienstleistern in die Plattform für eine nahtlose Zusammenarbeit entlang der gesamten Lieferkette
Auf der nächsten Optimierungsstufe zum Erfolg

Ihre Herausforderungen:

  • Störung der Lieferkette durch Engpässe, Bottlenecks oder Lieferausfälle
  • Erhöhte Unsicherheit durch unvorhersehbare (externe) Geschäftsrisiken und fehlende Transparenz im Netzwerk

UNITY-Lösungsansätze:

  • Mit dem Readiness Check bewerten Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Wertschöpfungskette im Hinblick auf den Digital Twin.
  • Wir gestalten mit Ihnen Geschäftsprozesse zur Steuerung und Integration von Lieferanten, Produkten und Transportlogistik in der virtuellen Welt.
  • Gemeinsam mit den beteiligten Fachbereichen Ihres Unternehmens konzipieren und implementieren wir die für Sie passende Analyse- und Planungslösung.

Digitaler Zwilling

Innovativ in die Zukunft

Ihre Herausforderungen:

  • Unzureichende Nutzung von Daten bei der Optimierung von Lieferkettenprozessen
  • Mangelnde Transparenz und fehlende Echtzeitinformationen über Lieferungen, Lagerbestände und Produktionsprozesse

UNITY-Lösungsansatz:

  • Auswahl und Begleitung der Implementierung von KI-unterstützten Lösungen mit Hilfe passender Use Cases
  • UNITY Process Optimizer zur Identifizierung von Mustern in Prozessschritten der End-to-end-Lieferkette
  • Starke Umsetzungskompetenz durch die UNITY Innovation Alliance

Smart Data & AI

Schaffen Sie eine durchdachte Cyber Security-Strategie im SCM

Ihre Herausforderungen:

  • Etablierung neuer Technologien sowie IT-Lösungen, inklusive Kompatibilität
  • Schutz der eingesetzten Hard- und Software-Lösungen vor Cyber-Attacken

UNITY-Lösungsansatz:

  • Evaluierung des Cyber Security Service Portfolios und Durchführung von Fit-Gap-Analysen
  • Entwicklung und Umsetzung von Cyber Security-Strategien und Governance-Strukturen
  • Auswahl sicherer Technologien und Aufbau von IT-Architekturen & -Frameworks

Cyber Security im SCM

Machen Sie Ihre Lieferkette kreislauffähig!

Ihre Herausforderungen:

  • Sie möchten Kreislaufpotenziale entlang Ihrer Lieferkette aufdecken?
  • Sie haben Schwierigkeiten bei der Auswahl der wirkungsvollsten Circular Economy-Maßnahmen innerhalb Ihrer Supply Chain?

UNITY-Lösungsansatz:

  • Gemeinsame Identifikation zirkulärer Potenziale entlang Ihrer gesamten Lieferkette
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten in identifizierten Handlungsfeldern: z.B. 10R-Strategie, Ressourcenoptimierung, Auswahl nachhaltiger Materialien, Verpackungsalternativen etc.

Circular Economy

Erlangen Sie Transparenz über Ihre Lieferkette!

Ihre Herausforderungen:

  • Kaum Transparenz und Kontrolle in Ihrer Lieferkette
  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben (LkSG)

UNITY-Lösungsansatz:

  • Gemeinsame Erarbeitung eines Maßnahmenplans zur Erfüllung der Anforderungen des LkSG
  • Durchführung einer Risikoanalyse entlang Ihrer Lieferkette in Bezug auf Menschenrechte, Arbeitsbedingungen und Umweltstandards
  • Aufbau von Beschwerdemanagement und Präventionsmaßnahmen
  • Umsetzung der Dokumentations- und Berichterstattungspflicht
Reduzieren Sie Emissionen in Ihrer Supply Chain!

Ihre Herausforderungen:

  • Erfassung der CO2-Emissionen entlang der gesamten Supply Chain für durchgängige Transparenz
  • Ganzheitliche Planung und Umsetzung der CO2-Strategie

UNITY-Lösungsansatz:

  • Identifikation und Bewertung von CO2-Emissionen entlang Ihrer Lieferkette
  • Gemeinsame Entwicklung von nachhaltigen CO2-Strategien
  • Erarbeitung und Unterstützung bei der Umsetzung von CO2-Reduktionsmaßnahmen

Sustainability

Profitieren Sie von zirkulären Logistikkonzepten!

Ihre Herausforderungen:

  • Planung und Umsetzung eines kreislauffähigen Logistikkonzepts für Ihr Geschäftsmodell
  • Nachhaltige sowie kosten- und effizienzoptimierte Gestaltung Ihrer Logistik

UNITY-Lösungsansatz:

  • Entwicklung zirkulärer Logistikkonzepte: z.B. Intelligentes Retourenmanagement, Rücknahme- und Entsorgungslösungen (Recycling/End-of-Life Management)
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen zur Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung innerhalb kreislauffähiger Logistikstrukturen

Projektstorys Supply Chain Management

  • Neuausrichtung des Diebold Nixdorf Standorts in Paderborn
  • V-ZUG – Logistikkonzept vertikale Fabrik
  • Begleitung von Digitalisierungspiloten
  • Ressourceneffizienz mittels Fallwagensystem
  • Standardisierung des Verpackungsmaterials
  • Entwicklung von Roadmap 2020
  • Steigerung von Effizienz und Durchlaufzeit
  • Umsetzung der digitalen Customer Journey
  • Konzipierung der Inbound-, Inner-Plant- und Outbound-Logistik
  • Ressourcenplanung
  • Konzeperstellung einer digitalen Prozessplattform

Ihre Ansprechpartner für Supply Chain Management Innovation & Sustainability

Jan Weirich

Head of SCM & Logistics

Köln, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Dr. Michael Herbst

Partner, Geschäftsfeldleiter

Köln, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Manuel Kumle

Geschäftsfeldleiter

Stuttgart, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Katharina Pierschalik

Partnerin, Geschäftsfeldleiterin

Paderborn, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Martin Ramm

Senior Manager, Senior Teamleiter

Hamburg, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Supply Chain Insights