Product Lifecycle Management zukunftssicher aufstellen

Product Lifecycle Management

Product Lifecycle Management

Der Enabler des Geschäfts von morgen

Das Management der Produktdaten über den gesamten Produktlebenszyklus und alle Wertschöpfungsbereiche hinweg ist von zentraler Bedeutung. Mit einer 360-Grad-Sicht auf Produkte, Prozesse, Organisation und IT führt UNITY Ihre PLM-Projekte zum Erfolg. Unsere anbieterneutrale Rolle garantiert Ihnen Unabhängigkeit und Objektivität. Auf Basis Ihrer Unternehmensstrategie und -ziele stellen wir Ihr Product Lifecycle Management erfolgreich für die Zukunft auf. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre PLM-Strategie, bewerten Ihre PLM-Systeme, unterstützen Sie bei der PLM-Systemauswahl und -einführung und qualifizieren Ihr PLM-Team. Darüber hinaus beraten wir Sie zu weiterführende Themen wie digitale Geschäftsmodelle und zum Digitalen Zwilling in der Entwicklung, der Produktion und in der Betriebsphase.

PLM in R&D

Optimieren Sie Ihre Produktentwicklung mit der bewährten Methode für effizientes Product Lifecycle Management. Verwalten Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer Produkte von der Idee bis zur Marktreife präzise und konsistent. Durch die nahtlose Integration von Prozessen und Daten erreichen Sie eine effektive Steuerung der Produktentwicklung, schnelle Freigaben und eine hohe Produktqualität. Mit "PLM in R&D" legen Sie den Grundstein für Ihren Erfolg und sichern sich einen Wettbewerbsvorteil. Bringen Sie Ihre Innovationen schneller auf den Markt und behalten Sie jederzeit den Überblick.

PLM in der Produktentstehung

Erweitern Sie Ihren Fokus über R&D hinaus und integrieren Sie auch Fachbereiche wie das Manufacturing Engineering, die Produktion und den Service in Ihren Product Lifecycle Management Ansatz. Profitieren Sie von einer optimalen Zusammenarbeit und Nutzen Sie die Synergien zwischen allen relevanten Bereichen entlang des internen Wertschöpfungsprozesses. Durch diese umfassende Integration entstehen gewinnbringende Closed-Loop-Szenarien, wie z.B. das Closed-Loop-Manufacturing. Steigern Sie nochmals Ihre Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit.

PLM in der Produktnutzung

Für Geschäftsmodelle wie z.B. Product-as-a-Service (XaaS) ist es unerlässlich, umfassende Kenntnisse über das Produkt im Feld zu besitzen. Hierbei handelt es sich z.B. um Product Lifecycle Informationen wie Betriebszustände, Nutzungsdauer, anstehende Serviceintervalle oder auch Recyclinginformationen im Kontext des "Second Life". Mit Hilfe von PLM und der systemischen Umsetzung, lassen sich diese Informationen konsolidieren und zielgerichtete Entscheidungen treffen, wie z.B. das Auslösen eines Serviceintervalls. PLM ermöglicht es Ihnen maßgeschneiderte digitale Services anzubieten, den Kundennutzen zu maximieren und nachhaltige digitale Geschäftsstrategien zu entwickeln.

30
Jahre
PLM-Erfahrung
>
350
PLM-Projekte
>
60
PLM-Experten

Consulting Services für PLM

Nachhaltiger Mehrwert für Ihr Unternehmen

Ihre Herausforderungen:

  • Bewältigung der Produktkomplexität durch den Einfluss von z.B. Software & Hardware sowie digitalen Geschäftsmodellen sicherstellen
  • (Globale) Zusammenarbeit im Kontext Datenintegrität & -sicherheit gewährleisten
  • Agilität und Flexibilität in Hinblick auf wechselnde Marktanforderungen (Time-to-Market) sicherstellen

UNITY-Lösungsansatz:

  • Ableitung der PLM-Strategie auf Basis der Unternehmensstrategie und -ziele zur Identifizierung der Handlungsfelder
  • Standortbestimmung hinsichtlich Prozesse, Methoden, IT & Organisation zur Identifizierung des Transformationsbedarfes
  • Darstellung des wirtschaftlichen Nutzens und des Transformationsplans
Konkret. Effizient. Realisierbar

Ihre Herausforderungen:

  • Integration der PLM-Strategie in die Unternehmensorganisation und Geschäftsprozesse, um volles Potential entfalten zu können 
  • Effiziente und zukunftsorientiere Abbildung der PLM-Fachkonzepte, wie z.B. Elemente des Systems Engineering, Integration von Software & Hardware, Closed-Loop-Szenarien oder Konfigurationsmanagement

UNITY-Lösungsansatz:

  • Definition der PLM relevanten Geschäftsprozesse auf Basis von „Leading Practises” und Ableitung eines Umsetzungsplanes 
  • Entwicklung von realisierbaren Fachkonzepte mit Ihren Mitarbeitern für einen ganzheitlichen PLM-Ansatz, auf Basis der Unternehmensstrategie
  • Ableitung von Organisationsmodellen und spezifischen Rollen für eine effiziente Anwendung der zu implementierenden Fachkonzepte und Prozesse
Zukunftsfähige Ausrichtung Ihrer Systemlandschaft

Ihre Herausforderungen:

  • Ihre IT-Landschaft muss den zukünftigen Erfordernissen eines erweiterten Produktlebenszyklus von der Anforderung bis zum End-of-Life gerecht werden
  • Der Einsatz moderner IT-Systeme zur Bewältigung gestiegener Anforderungen und Regularien in einer vernetzten Arbeitswelt steht der Integration in eine gewachsene IT-Umgebung gegenüber

UNITY-Lösungsansatz:

  • Ganzheitliche Analyse der Systemlandschaft (z.B. CAx, ERP, CPQ, PIM) unter Berücksichtigung Ihrer zukünftigen Geschäftsmodelle
  • Konzeption einer integrierten, smarten und service-orientierten IT-Architektur mit zukunftsweisenden Technologien zur Unterstützung Ihres Produktlebenszyklus
  • Entwicklung und Umsetzung eines Transformationsplans zum Aufbau Ihrer PLM IT-Landschaft
Kickstart für Ihre Organisation

Ihre Herausforderungen:

  • Die Umsetzung Ihres PLM-Projekts muss in Time & Budget erfolgen
  • Rückhalt für die PLM-Strategie in der Organisation schaffen
  • Fachkonzepte müssen korrekt implementiert, Mitarbeiter befähigt sowie Rollout-Szenarien geplant & Go-Lives sichergestellt werden

UNITY-Lösungsansatz:

  • Operationalisierung Ihres PLM-Vorhabens mit Hilfe agiler Projektmethodik
  • Konzeption und Etablierung eines Change Management-Konzepts und Governance-Modells für Ihr Product Lifecycle Management
  • Begleitung, Steuerung und Absicherung der fachlichen Implementierung durch UNITY Business & IT Solution Experts auf Basis unserer “Leading Practices”

PLM Kompaktkurs

In einem dreitägigen Training erlangen Sie relevante Kenntnisse und Fertigkeiten für die praktische Arbeit in PLM-Projekten. Ihre Trainer des Fraunhofer IEM und der UNITY Managementberatung zeigen Ihnen, wie eine zukunftsrobuste, digitale Durchgängigkeit über die relevanten Unternehmensprozesse systematisch hergestellt werden kann, um Produktdaten wirkungsvoll zu nutzen und auf diese Weise nachhaltigen Produkterfolg sicherzustellen.

In 6 wertvollen Modulen lernen Sie Schritt für Schritt die wichtigsten PLM-Prozesse und Kernanwendungen kennen. Parallel dazu wenden Sie Ihr gewonnenes Wissen direkt in einem realen Produktentwicklungsprojekt mit den anderen Kursteilnehmern an. Damit erhalten Sie die Grundlagen für das Management komplexer Systeme und schaffen die Voraussetzung für das Digital Engineering. 

Mehr erfahren

Projektstorys Digital R&D

  • Entwicklung von Zukunfsszenarien
  • Prozessanalyse zur ganzheitlichen Betrachtung des DMU-Equipmentprozesses
  • Erfolgreiche Technologiestrategie schafft Komfort im Kabinenbereich
  • Stufenplan für die Etablierung eines durchgängigen Systems Engineering
  • Einheitlich definierter Produktentwicklungsprozess
  • Systems Engineering Quick Check
  • Systems Engineering Zertifizierungsschulung
  • Innovatives Näh- und Assistenzsystem
  • Systems Engineering Training & Coaching
  • Systems Engineering Trainingsprogramm
  • Effizienzsteigerung in Entwicklungsprojekten
  • Reduzierte Projektlaufzeiten durch Neuaufstellung der R&D
  • Systems Engineering Zertifizierungstraining
  • Weltweite PDM-Systemablösung
  • Externes Projektmanagement und Coaching für PLM-Einführung

Masterplan of Action

Wir haben den Masterplan of Action (MoA) for Engineering Excellence als skalierbares und robustes Rahmenwerk für die messbare Transformation Ihres Engineerings entwickelt. Aufgrund der Effektivität und Transparenz verwenden wir diese Methodik heute übergreifend in nahezu allen unserer Transformationsprojekte. ​Ausgehend von einem IST-Zustand werden Strategien und Zielbilder gestaltet, die sowohl Prozesse, Produkte und Technologien, Ihre Organisation und Engineering IT aber auch zukünftige Geschäftsmodelle prägen. Das Erreichen der Zielbilder wird durch die Bereitstellung konkreter Fähigkeitsbeschreibungen und Use Cases in Form von Umsetzungssteckbriefen sichergestellt. Diese sind Absprungpunkt für einen Business Case.

Im Masterplan of Action steht somit die Beantwortung der Fragen nach dem „Why“, „What“ und „How“ der Digitalen Transformation im Mittelpunkt. Profitieren auch Sie davon.

Insights zum Thema Digital R&D

Ihre Ansprechpartner für PLM

Dr.-Ing. Jens Standke

Principal, Head of PLM & Digital Twin

Köln, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Markus J. Kelch

Principal

München, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Jörg Greitemeyer

Partner, Geschäftsfeldleiter

Stuttgart/Braunschweig, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Magnus Meier

Partner, Geschäftsfeldleiter

München/Stuttgart, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Michael Wolf

Partner, Geschäftsfeldleiter

Hamburg, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Daniel Baldus

Principal

Stuttgart, Deutschland
Kontakt aufnehmen

Walter Heydari

Senior Manager

Frankfurt, Deutschland
Kontakt aufnehmen