Werden Sie zum attraktiven Arbeitgeber – Future Work in Ihrem digitalen Krankenhaus

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Die Digitalisierung der letzten Jahre hat in Deutschland zu einem radikalen Umbruch in der Arbeitswelt geführt. In den meisten Fällen hat sich unsere Arbeit vom Unternehmen und seinen Büros entkoppelt, mit all ihren erlebten Freiheiten und Chancen. Zugleich sind aber mit nicht nur mit dem Arbeiten im Homeoffice, sondern umfassender mit 'New Work‘ neue Herausforderungen hinzugekommen. Die Zukunft der Arbeit bedeutet eine neue Art der Führung, Verantwortungsabgabe und -übernahme und ist bereits in der Gegenwart angekommen.
Mobiles Arbeiten, zeit- und ortsunabhängig, hat sich zu einem neuen Standard entwickelt. Diese Entwicklung lässt sich nicht mehr zurückdrehen und bedarf einer besonderen Betrachtung im Wirkungsfeld Krankenhaus.

Die Arbeit im digitalen Krankenhaus macht eine psychologische Schere auf: konkret, wo die einen im Homeoffice ihrer Tätigkeit nachgehen können, arbeiten die anderen im Schichtbetrieb am Patienten. Um dieser Diskrepanz der Arbeitsweise der verschiedenen Berufsgruppen zu begegnen, muss neben der konkreten Einführung neuer digitaler Methoden am Krankenbett auch begleitend ein umfassendes Changemanagement für die gesamte Belegschaft aufgebaut werden. Alle Berufsgruppen müssen um die Veränderung in ihren Bereichen wissen und diese gestalten lernen. Um die spezifischen Anforderungen der Mitarbeitenden zu wissen, den Changeprozeß entsprechend zu begleiten und zu unterstützen, trägt maßgeblich zur Bindung von Mitarbeitenden und der Gewinnung neuer Fachkräfte bei.

Was wir Ihnen bieten

Konkrete Empfehlungen für die Bindung und Gewinnung Ihrer Mitarbeitenden

Alleinstellungsmerkmale zur wettbewerbsorientierten Positionierung Ihres Krankenhauses

Maßnahmen für die optimale Ansprache und Kommunikation in Bezug auf Ihre Mitabreitenden

Unverfälschte Einblicke in die Pain Points und die Arbeit Ihrer Mitarbeitenden

Erfolgsfaktoren für Transformationsprojekte

  • Ihre Herausforderungen & Fragestellungen?

    • Konkrete Empfehlungen für die Bindung und Gewinnung Ihrer Mitarbeitenden
    • Alleinstellungsmerkmale zur wettbewerbsorientierten Positionierung Ihres Krankenhauses
    • Maßnahmen für die optimale Ansprache und Kommunikation in Bezug auf Ihre Mitabreitenden
    • Erfolgsfaktoren für Transformationsprojekte
    • Unverfälschte Einblicke in die Pain Points und die Arbeit Ihrer Mitarbeitenden
  • Warum qualitative Marktforschung?

    Durch tiefenpsychologische Insights vermitteln wir Ihnen das Verständnis um die Needs und Pain Points der beteiligten ProtagonistInnen: ÄrztInnen, Pflegekräfte, Verwaltungsangestellte und PatientInnen.

    Wir liefern Ihnen wertvolle Erkenntnisse, z.B.:

    • über die Bindungsfaktoren der Klinikmitarbeitenden
    • die richtige Ansprache und Gewinnung zukünftiger Fachkräfte
    • als Verstehensbasis zur erfolgreichen Implementierung klinischer Digitalprojekte und erfolgreicher Umsetzung einer Digitalstrategie

    Und begleiten wenn gewünscht bei der Digitaltransformation.

  • Warum eine Multiclient-Studie?

    Die Umsetzung eine Multiclient-Studie bietet Ihnen diverse Vorteile: 

    1. Kostenverteilung: Die Kosten der Studie können auf alle teilnehmenden Kliniken aufgeteilt werden, was zu reiner effizienten Ressourcennutzung führt.
    2. Anonymitätsschutz: Die Anonymität der Mitarbeiter in jeder einzelnen Klinik bleibt gewährleistet, da die Daten aggregiert und nicht auf individueller Ebene veröffentlicht werden.
    3.Exklusive Fragestellungen: Jede Klinik enthält die Möglichkeit, spezifische und exklusive Fragestellungen in die Untersuchung einzubringen, was eine genauere Analyse und maßgeschneiderte Empfehlung ermöglicht.
    4. Erweiterte Stichprobe: Durch die größere Stichprobe einer Multiclient-Studie können mehr Zielgruppen befragt werden, was zu umfassenderen und aussagekräftigeren Ergebnissen führt. Dies ermöglicht eine tiefergehende Analyse verschiedener Aspekte und erlaubt fundierte Schlussfolgerungen.

Bewerben Sie sich exklusiv, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten!

Mensch x Digitalisierung

Die Arbeit im digitalen Krankenhaus ist weder ohne Menschen noch ohne Digitalisierung zu denken

Unser kollaboratives Arbeiten

Die kollektive Intelligenz eines Teams übertrifft oft die individuelle Intelligenz.
So ermöglicht auch hier die Integration von Kompetenzen aus Psychologie und Prozess- und Digitalisierungsexpertise wertvolle Insights, die digitale Transformation effektiver, nachhaltiger und menschengerechter zu gestalten.
Die enge Kooperation und kollaborative Zusammenarbeit von UNITY und mediccoach gewährleistet verschiedene Perspektiven. Die Kombination unterschiedlicher Blickwinkel und Kompetenzen gestaltet den kollaborativen Prozess höchst effektiv, umfassend und zugleich praxisorientierter und umsetzungsnäher.

Ihre Ansprechpartnerin

Miriam Golis

Geschäftsfeldleiterin

Berlin, Deutschland
Kontakt aufnehmen